Tag: Nylons

Facesitting Sklave wird total ignoriert

Gleichgültig über seinen Zustand sitzt Herrin Zora auf der Fresse von diesem Sklaven. Er hat unter ihr keine Möglichkeit zu atmen, denn seine Herrin sitzt mit ihrem Nylonarsch fest auf seinem Mund und seiner Nase. Und das bereits seit einiger Zeit! Aber wen interessiert es? Herrin Zora jedenfalls nicht! Sie sitzt auf ihm, entspannt sich und geniesst die Zeit auf seiner bequemen Fresse, während der Sklave ihre geballte Ladung Ignoranz zu spüren bekommt. Mit den Konsequenzen daraus muss er jetzt leben, denn Herrin Zora kann ewig so weiter machen!

Facesitting Sklave wird total ignoriert

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Böses erwachen

Du musst seit neulich deinen KG wieder tragen und zur erfrischung gabs bei der Lady ein Gratis Getränk. Du dummerchen! Und wieder hast du dich selbst ins verderben gestürtzt das werden einige sehr interessante Stunden für dich! Und als ob dies nicht schon quälend genug wäre ficke ich dein Hirn mit meinem geilen Nylon Beinen!

Böses erwachen

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Betty Store bei Yoogirls


Der feuchte Duft ihrer verschwitzten Zehen

Herrin Jane und Queen Hanna sehnen sich nach Entspannung und da kommt der Sklave genau richtig! Zu lange steckten ihre Füsse nun in den High Heels und haben dort extrem geschwitzt. Kannst du ahnen, was den Sklaven erwartet?! Das kleine Schnüffelschwein muss nun nacheinander die High Heels seiner Herrinnen ausziehen und den feuchten Duft ihrer verschwitzten Zehen inhalieren. Mit seiner Nase berührt er ihre stinkenden Nylonfüsse und riecht dabei den intensiven Schweissduft. Danach folgt eine entspannende Fussmassage für seine Herrinnen. Das geniessen Queen Hanna und Herrin Jane natürlich in vollen Zügen…!

Der feuchte Duft ihrer verschwitzten Zehen

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Lady Amy zeigt dir ihren geilen Nylonarsch

So geile Nylonklamotten bekommst du sonst nirgends zu sehen. Lady Amy wickelt dich um den Finger und macht dich mit ihrer Nylonstrumpfhose ganz verrückt. Sie zeigt dir die Nylonnaht und führt deinen Blick ganz langsam ihr Bein hinauf. Und dann bist du ganz nah an ihrem sexy Nylonarsch! WOW! Sie streckt ihn dir direkt ins Gesicht und macht dich ganz wild damit. Das ist genau das, worauf du so total abfährst! Und doch, das ist erst der Anfang…!

Lady Amy zeigt dir ihren geilen Nylonarsch

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Käsige & verschwitzte Croissants für den Sklaven

Ich werde heute ein angemessenes Abendessen für den Sklaven vorbereiten! Am Morgen kommt unter jeden meiner Füße ein Croissant mit einer Scheibe Käse – diese werden den ganzen Tag über unter meinen Fußsohlen, in den Nylonsocken und warmen Stiefeln reifen, bevor ich sie heute Abend an den Sklaven verfüttern werde! Nach einem langen Bürotag werden sie nicht nur komplett geplättet sein, sondern auch schön vollgesogen mit meinem Fußschweiß. Am Abend befehle ich dem Sklaven mir die Stiefel auszuziehen und er nimmt sofort den intensiven Nylongeruch wahr – noch bevor er sein Sklavenmahl sieht. Dann ziehe ich die Nylonsöckchen aus, zeige ihm sein Mahl und verfüttere es dann mit meinen Füßen an ihn. Er ist sichtlich angewidert vom Geruch und Geschmack seines Abendessens, aber er wird alles auffressen müssen – bis auf den letzten Krümmel! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Käsige & verschwitzte Croissants für den Sklaven

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklave als Sitzmöbel benutzt

Der Sklave muss sich hinlegen, denn Herrin Zora will bequem sitzen! Mit ihrem Nylonarsch nimmt sie auf seinem Gesicht platz und benutzt ihn gnadenlos als Sitzmöbel. Er bekommt unter ihr keine Luft mehr, denn er muss ihr ganzes Gewicht auf seinem Gesicht tragen. Nur mit größter Mühe bekommt er etwas Luft unter ihr und muss damit auskommen. Aber beschweren darf er sich nicht… Denn Möbelstücke sprechen nicht!

Sklave als Sitzmöbel benutzt

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Therapiesitzung für den Fußfetischisten

Ein alter Bekannter hat mich in der Stadt getroffen und als ich von seinem Suchtproblem hörte, haben wir direkt einen Therapietermin ausgemacht. Noch hat er sich nicht getraut mir zu sagen, was genau sein Suchtproblem ist … aber natürlich habe ich schnell einen Verdacht. Kaum sitzt er vor mir, frage ich ihn, ob es ihn stören würde, wenn ich meine Stiefel ausziehe … natürlich stört es ihn nicht. Auch der herbe Geruch meiner Nylons scheint ihn nicht zu stören … so dass sich mein Verdacht weiter bestätigt. Als er auf meine Bitte die Stiefel wegstellt, schnüffelt er sogar kurz an ihnen! Aber für den endgültigen Beweis seines Fußfetisches habe ich mir noch etwas anderes ausgedacht – ich leere meine Handtasche aus Versehen auf den Boden aus und sammle dann alle Einzelteile mit meinen Füßen ein … da fallen ihm fast die Augen raus! Als nächstes lasse ich ein paar Weingummis auf den Boden fallen und laufe achtlos auf ihnen herum während ich am Handy abgelenkt bin – statt sie aufzusammeln und wegzuwerfen, isst er sie natürlich – nachdem ich mit meinen verschwitzten Füßen darauf rumgelaufen bin – damit dürfte die Diagnose eindeutig sein! Ihm ist das natürlich sehr unangenehm und ich führe ihn langsam daran, seinen Fetisch anzunehmen und sich ihm hinzugeben. Ich lasse ihn meine feuchten Nylons streicheln und drücke sie ihm danach ins Gesicht – bis er sich schlussendlich vor mich auf den Boden legen darf und ich meine verschwitzten Nylonfüße über seine Nase reibe! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Therapiesitzung für den Fußfetischisten

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ich liebe es, ihn mit Spucke zu erniedrigen

Der Sklave fragt mich, ob er irgendetwas tun kann, um mich zu erfreuen … tja … ein wenig Erniedrigung ist ja immer unterhaltsam! Ich befehle ihm sich vor die Couch zu setzen, schreibe ihm Loser mit Lippenstift auf die Stirn und setze mich dann hinter ihn. Ich halte seinen Hals zwischen meinen kräftigen Nylon-bedeckten Beinen, zerre seinen Kopf an den Haaren zurück und fange an ihm immer wieder ins Gesicht zu spucken. Ich spucke unzählige Male auf sein Gesicht, dann stehe ich auf, stelle ihm einen Fuß auf die Brust und spucke dann noch weiter von oben auf ihn herab! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Ich liebe es, ihn mit Spucke zu erniedrigen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Verehre die Schuhe und Füße, die dich quälen!

Dieser Loser kennt meine wunderschönen High Heels sehr gut – unzählige Male habe ich ihn damit gequält und jetzt befehle ich ihm mir seine Dankbarkeit dafür zu zeigen, in dem er meine High Heels küsst und mir dankt. Natürlich muss er sie nicht nur oben drauf küssen, sondern auch die dreckigen Sohlen bevor ich ihm befehle, sie mir auszuziehen. Auch meine Füße bedeuten für ihn immer Leid und Qualen – daher muss er sich als nächstes auf den Boden legen, ich laufe ein wenig auf seinem Körper herum und stelle dann meine verschwitzten Nylonfüße auf seinem Gesicht ab. Auch diese muss er ausgiebig küssen und natürlich auch an ihnen riechen. Ich genieße es einfach diesen Loser zu zwingen seine Folterwerkzeuge auch noch zu verehren!

Verehre die Schuhe und Füße, die dich quälen!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Mitarbeiter mit verschwitzten Nylonfüßen geärgert

Ich komme gerade mit meinem Mitarbeiter vom Termin und er muss noch Dokumente für den Kunden vorbereiten – aber leider stellt er sich mal wieder alles andere als klug an und stellt mir viele Fragen. Ich sage ihm er soll sich auf den Boden setzen und die Dokumente ausbreiten, so dass er sie besser sehen kann. Währenddessen ziehe ich meine Stiefeletten aus – wenn ich sie zu lange trage, bekomme ich da drin immer schreckliche Schweißfüße … und ich liebe es, Leute damit zu ärgern 😀 Während er mir die Probleme mit den Dokumenten erklärt, laufe ich immer wieder mit meinen Nylonfüßen über die Dokumente und seine Hände. Ich bemerke, wie er mir immer wieder auf die Füße starrt und lenke das Gespräch auch immer wieder auf meine Füße und Schuhe … um zu testen, wie er reagiert. Als er ein Bonbon aus der Hosentasche nimmt und es zu Boden fällt, schnappe ich es mir mit den Füßen, bevor er es mit der Hand erreichen kann … und lasse es ihn dann von meinen Füßen essen! Nachdem ich ihn noch ein wenig mehr mit meinen Schweißfüßen geärgert habe, sage ich ihm, dass er meine Nylonsöckchen ausziehen soll und schicke ihn dann los, um mir ein neues Paar Söckchen zu kaufen 😀 Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Mitarbeiter mit verschwitzten Nylonfüßen geärgert

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls