Tag: Reitstiefel

Sklave leidet unter meinen matschigen Reitstiefeln

Dank des regenreichen Wetters in letzter Zeit sind meine Reitstiefel komplett verdreckt und voller Matsch – gut, dass ich eine lebende Fußmatte habe – so dass ich auf ihm herumtrampeln kann, um sie wieder sauber zu bekommen! Am Anfang trägt er noch ein weißes T-Shirt, aber das wird schnell braun unter den dreckigen Stiefelsohlen und taugt daher nicht mehr, um meine Stiefel weiter zu reinigen. Ich befehle dem Loser sein T-Shirt auszuziehen, während ich auf seinem Bauch stehe, so dass ich seine nackte Brust unter meinen dreckigen Stiefeln weitertrampeln kann um den übrigen Dreck von meinen Stiefeln zu bekommen. Der Loser leidet natürlich richtig – nicht nur muss er mein volles Gewicht und die harten Stiefelsohlen ertragen, sondern ich reibe natürlich auch meine Stiefelsohlen auf seiner nackten Haut und mit dem Dreck muss es sich anfühlen, als würde man ihn mit Sandpapier abreiben! Am Ende ist seine Brust rot/schwarz gefleckt – und meine Stiefel sind größtenteils wieder sauber!

Sklave leidet unter meinen matschigen Reitstiefeln

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Hilfloser Sklave bekommt harte Tritte

Ich habe den Sklaven mit Seilen zwischen 2 Bäumen angebunden und nun ist mir komplett wehrlos ausgeliefert – perfekt, um ihm einige Tritte zu verpassen! Ich trage dafür mein heißes Reitoutfit und die passenden Lederreitstiefel – und die harten genagelten Sohlen sind perfekt zum Austeilen! Mit jedem Tritt taumelt der Sklave ein Stück zurück bevor die Seile ihn daran hindern umzufallen – und er wird sofort wieder in Position gebracht, um den nächsten Tritt zu kassieren! Er hat sichtliche Schmerzen und kann die Tritte kaum noch halten – nicht nur, dass die harten Stiefelsohlen ihm weh tun, sondern die Seile reißen auch brutal an seinen Gelenken! Als er kaum noch aufrecht stehen kann, löse ich die Seile und befehle ihm auf alle Viere zu gehen – so dass ich von unten in seinen Bauch treten kann! Nachdem er auch diese Tritte nicht mehr aushalten kann und umfällt, drehe ich ihn um, schaue mir kurz seinen geschundenen Körper an und entscheide dann ihn zum Abschluss noch etwas zu trampeln!

Hilfloser Sklave bekommt harte Tritte

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Brutal gegen den Zaun getreten

Ich liebe es einfach, Sklaven zu treten – was ich aber nicht mag ist, dass sie immer so viel Erholung zwischendurch bekommen, wenn sie zu Boden gehen und erst wieder aufstehen müssen! Daher habe ich dem Sklaven heute befohlen sich vor diesen stabilen Metallzaun zu stellen – und fange dann an, ihn mit meinen Lederreitstiefeln zu treten! Die Kraft meiner Tritte schleudert ihn jedes Mal gegen den Zaun und jetzt kassiert er sogar doppelte Schmerzen – nicht nur bekommt er meinen Stiefel gegen Bauch oder Brust, sondern auch das harte Metall gegen seinen Rücken – aber auf diese Weise bleibt er wenigstens stehen und ich kann ihn sofort wieder treten! Der Sklave hat aufgrund der schieren Anzahl Tritte viel mehr Schmerzen als sonst und nach ein paar Minuten bricht er einfach zusammen. Aber natürlich ist das kein Grund für mich, sein Leiden jetzt schon zu beenden – wenn er auf dem Boden liegen will, ist das ok für mich – dann werde ich ihn einfach unter den genagelten Sohlen meiner Stiefel trampeln! Nach dieser “Erholungsphase” muss er natürlich wieder aufstehen und ich trete weiter auf ihn ein!

Brutal gegen den Zaun getreten

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Mit brutalen Reitstiefeln getreten und getrampelt

Ich befehle dem Sklaven sich in die Mitte des Wohnzimmers zu stellen – so dass ich seinen Körper mit meinen Reitstiefeln treten kann. Die harten genagelten Sohlen hinterlassen sofort rote Spuren auf seiner nackten Brust und die Kraft meiner Kicks lässt ihn jedes Mal auf die Couch fliegen. Ich trete immer schneller und härter zu – und als er nicht mehr schnell genug aufstehen kann, drücke ich seinen Körper einfach ganz zu Boden und trample stattdessen auf ihm herum, bevor es mit dem Kicking weitergeht! Er muss auch auf alle Viere gehe, so dass ich ihm von unten in den Bauch treten kann. Egal in welcher Position – meine Reitstiefel lassen ihn ordentlich leiden!

Mit brutalen Reitstiefeln getreten und getrampelt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Schmerz unter Reitstiefeln oder Erniedrigung unter Reitsocken?

Na, Loser, du hast schon lange meine Lederreitstiefel nicht mehr zu spüren bekommen, oder?! Erinnerst du dich an die harten genagelten Sohlen? Ich weiß, dass sie dir immense Schmerzen zufügen werden, wenn ich damit über dein Gesicht laufe! Kannst du spüren wie sich die Kanten der Stiefelsohlen in dein Fleisch drücken? Und die schmerzenden – und gut sichtbaren – Spuren die sie hinterlassen? Oder sollte ich einfach ein paar Mal zustampfen? 😀 Aber deine Schmerztoleranz zu trainieren, war nur der erste Teil dieser Session … lass mich diese Stiefel schnell ausziehen! Schau dir meine Reitsocken an … die habe ich in letzter Zeit häufig getragen und natürlich wurden sie zwischendurch nicht gewaschen! Und jetzt wirst du an ihnen riechen … du wirst den intensiven Geruch meiner Stinkesocken inhalieren! Und natürlich werde ich dabei weiter auf deinem Gesicht stehen – und auch ohne die Stiefel wirst du ordentlich Schmerzen erleiden müssen. Mal sehen wie lange du diese Mischung aus Schmerz und Erniedrigung aushältst!

Schmerz unter Reitstiefeln oder Erniedrigung unter Reitsocken?

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ekeltraining-Albtraum – Leck meine dreckigen Reitstiefel sauber!

Im Sinne von DRECK (ja DU) zu Dreck – Hier kommt deine Ekelaufgabe. Leck gefaelligst meine dreckigen Reitstiefel sauber und zwar von allen Seiten, natuerlich auch die Sohlen inkl. Pferdemist. Mein Pferd und ich sehen dabei auf dich herab. Natuerlich lache ich dich aus und erniedrige dich auch verbal. Meine Anweisungen wirst du schoen brav ausfuehren denn am Ende scheint es doch nur ein (Alb)traum zu sein… Oder doch nicht?

Ekeltraining-Albtraum - Leck meine dreckigen Reitstiefel sauber!

Lade das Video jetzt herunter!

Mistress Kat Store bei Yoogirls


Der Traum für jeden Sockenschnüffler

Na, mein kleiner Sockenschnüffler?! So nah an meinen Söckchen zu sein, gefällt dir schon, oder? Kannst du schon sehen, was ich mitgebracht habe? Schau mal neben mich … ich habe ein bisschen gesammelt für dich – ganz viele verschiedene Arten Socken und Nylons – lang getragene und dreckige Sneakersocken, meine vollgeschwitzten Laufsocken, duftende Nylonsöckchen und Strumpfhosen und natürlich auch die Reitsocken – mit dem ganz besonderen Aroma aus meinen Lederreitstiefeln. Da schlägt dein Herz wie wild, kleiner Sockenschnüffler, oder?! Na los, nimm mal eine kräftige Nase von denen! Ich weiß, dass dich dieser Duft in den Wahnsinn treibt und du dein letztes Hemd dafür geben würdest, diesen Haufen Stinkesocken zu besitzen …

Der Traum für jeden Sockenschnüffler

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Lebende Fußmatte für meine dreckigen Reitstiefel

Meine Lederreitstiefel sind schon wieder völlig verdreckt und voller Schlamm – gut, dass ich meine eigene lebende Fußmatte habe, auf der ich sie abtreten kann! Ich trample auf der nackten Brust des Losers herum und reibe an ihm den ganzen Dreck an – und während meine Stiefel immer sauberer werden, wird seine Haut immer dreckiger – und er hat starke Schmerzen – ein weiterer Pluspunkt aus meiner Sicht 😀 Vielleicht sollte ich mich auch auf seinen Kopf stellen und dort ein bisschen von dem Dreck abtreten?! Oder ich könnte den Dreck einfach auf seinen Körper ausstampfen – er ist schließlich nur eine lebende Fußmatte und sein Wohlergehen ist für mich völlig irrelevant!

Lebende Fußmatte für meine dreckigen Reitstiefel

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Dreckige matschige Reitstiefel mit der Sklavenzunge gereinigt

Meine Reitstiefel sind richtig verdreckt – komplett mit Matsch und anderem Dreck überzogen! Und der Sklave wird sie jetzt mit seiner Zunge reinigen – während ich mich entspannt zurücklehne und ihn beobachte. Ich habe auch meine Reitgerte mitgebracht – nur für den Fall, dass ich mit seiner Leistung nicht zufrieden bin – oder Lust habe ihn noch mehr zu quälen 😀 Nach einer Weile befehle ich ihm sein Shirt auszuziehen – und schlage ihn mit der Gerte, während der meine dreckigen Stiefelsohlen ablutscht. Die Reitgerte hinterlässt mit jedem Schlag schmerzende rote Striemen auf seiner Haut und ich genieße es, wie er vor Schmerzen stöhnt während er den Dreck von meinen Stiefeln leckt!

Dreckige matschige Reitstiefel mit der Sklavenzunge gereinigt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Hartes Trampling und Tritte mit Reitstiefeln

Der Sklave muss sich vor mich hinstellen und seine Arme unten halten – ich will nicht, dass er seinen Körper damit schützen kann! Dann fange ich an ihn zu treten – und jeder Tritt schickt ihn sofort zu Boden oder auf die Couch! Wenn er nicht schnell genug aufsteht, drücke ich den Schwächling einfach komplett zu Boden und trample mit den harten Reitstiefeln auf ihn herum – und springe auch ein paar Mal von der Couch auf ihn herunter! Ich versuche sogar ein paar Mal mich auf seinen Kopf zu stellen! Dann gibt es noch mehr Tritte … und dann noch mehr Trampling … und dann noch mehr Tritte – bis der Loser völlig fertig ist! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Hartes Trampling und Tritte mit Reitstiefeln

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls