Tag: Haussklave

Bestrafung mit dem Schlagstock

Der Haussklave von Herrin Anfisa bedient sie rund um die Uhr. Doch bei einer Kleinigkeit, da war er unaufmerksam – und das fällt Herrin Anfisa auch sofort auf! Im Aschenbecher liegen nämlich noch die Reste ihrer letzten Zigarette… und dafür erhält er jetzt eine Lektion! Der Sklave muss ihr den Aschenbecher auf ihre gewünschte Höhe halten während sie erneut eine Zigarette ansteckt und diese genüsslich raucht. Dabei kniet er in unbequemer Pose vor ihr und bekommt für sein Fehlverhalten ein paar saftige Schläge mit dem Schlagstock! Und seine Position muss er bei jedem Schlag kontinuierlich beibehalten, sonst wird es nur noch schlimmer für ihn…!

Bestrafung mit dem Schlagstock

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Houseslave 8

Ein Feuerwerk von Erniedrigung und Terror! Cindy und Melady kommen in die Wohnung und bemerken, das ich Haussklave Richie nicht aufgeräumt und sauber gemacht hat. Stattdessen sehen sie ihn schlafend auf der Couch herum liegen. Sofort reißen sie ihm aus den Schlaf und stoßen ihn vom Bett sich den Schmutz überall anzusehen, den er nicht sauber gemacht hat. Plötzlich nimmt Cindy den vollen Aschenbecher und schleudert den gesamten Inhalt einfach auf den Boden. Überall liegen nun Zigaretten und Asche auf dem Boden. „Putz!“ befehlen ihm die beiden und Richie macht sich gleich an die Arbeit. Doch das geht Cindy alles zu zaghaft. Mit Gewalt zerrt sie ihm zu Boden und Melady zieht ihm eine Augenbinde über, das er nichts mehr sehen kann. Und bevor Richie noch zu putzen anfangen kann, drückt ihm Cindy auch schon aggressiv mit dem Gesicht in die Asche und befiehlt ihm die Asche vom Boden abzulecken, so „wie du eine Muschi lecken würdest!“, sagt sie. Dazu gibt es ein paar heftige Arschtritte von Melady.Richie muss die ganze Asche vom Boden mit seiner Zunge auflecken. Derweil setzt sich Melady noch auf seinen Rücken und Cindy verwischt die Asche noch mit ihren High Heels. Sie demütigen ihn verbal aufs Ärgste, beleidigen ihn und beschimpfen ihn ordinär. Gewaltsam stopft ihm Cindy eine Dose in den Mund und zwingt ihn, diese Dose die ganze Zeit über im Mund wie einen Hundeknochen festzuhalten. Die beiden sadistischen Ladies benützen seinen Rücken als Stuhl und demütigen mit allen möglichen Aktionen. Mit der Getränkedose im Mund und der Augenbinde auf, muss Richie mit den beiden auf seinem Rücken sitzend, den Boden putzen. Melady sprüht ihm Blumenwasser ins Gesicht und Cindy stopft ihm das dreckige Putztuch noch in den Mund. Total gedemütigt und eingeschüchtert putzt Richie schließlich weiter. Dann leert Sadistic-Queen Cindy noch einen Geschirrreiniger auf den Boden, um noch mehr Schmutz zu machen und tropft dabei auch auf seinen Kopf. Die beiden leeren den Abwascheimer über seinem Kopf aus und setzen ihm den Eimer schließlich wie einen Helm auf. Richie sieht nichts mehr und muss nun auf Befehl der beiden im Kreis tanzen, wobei ihm die zwei mit einem Holzstiel auf den Kübel schlagen. Dann muss Richie weiterputzen . Er muss auf Befehl der beiden über sich selber sagen „Ich bin der Abschaum!“.Und als er ohne was zu sehen weiter den Boden putzen muss, spucken die beiden Terror-Ladies noch immer wieder auf den Boden. Ohne was zu sehen, muss er dann die Spucke am Boden suchen, um sie wegzuwischen. Danach befehlen sie ihm sein T-Shirt auszuziehen, machen sich über ihn lustig, beleidigen ihn extrem und zwingen ihn, den restlichen Schmutz auf dem Fußboden mit seinem T-Shirt aufzuwischen. Mit der Getränkedose im Mund muss er weiter mit dem eigenen T-Shirt putzen, während sich die beiden über ihn amüsieren und ihn verspotten.

Houseslave 8

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls


Haussklave gesucht

Im Jahr 2019 ist mein langjähriger Haussklave und Bediensteter seine eigenen Wege gegangen und nun suche ich einen neuen treuen Sklaven, der mir die Wünsche von den Augen abliest. Du darfst dich jetzt bei mir bewerben aber natürlich musst du einige Kriterien erfüllen um mir zu dienen. Demut ist wohl die Nummer eins. Du solltest glücklich sein, dass du für mich putzen und einkaufen darfst. Du musst mindestens einmal im Monat für ein Wochenende antreten oder maximal 4 mal im Monat. Deine Aufgaben werden breit gefächert sein und wenn du alles ordentlich machst, werde ich dich auch als meinen Videosklaven nutzen. Hier solltest du auch vielfältig einsetzbar sein. Traust du dich, mir zu dienen und mein fester Sklave zu werden? schaue dir dieses Video an und entscheide ob du den nächsten Schritt gehst, und mir eine Bewerbung zukommen lässt.

Haussklave gesucht

Lade das Video jetzt herunter!

Venus Vendetta Store bei Yoogirls


Foot Torture 20

Während Goddess Gloria am Computer was zu erledigen hat, muss ihr Haussklave Maskenjoe unter dem Computertisch die Füsse verwöhnen.

Foot Torture 20

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls


Ich brauche einen Fußsklaven für Zuhause

Kitten: Nachdem meine gut durchgeleckt wurden, darf der Sklave mir jetzt meine nackten Füße ablutschen. Er darf mir meine schwarzen Socken ausziehen und meine nackten, feuchten Sohlen lecken. Ich möchte, dass er mir nach und nach jeden Zeh genußvoll leckt. Besonders zwischen den Zehen mag ich das. Ich miete mir zwar oft Sklaven auf Parties, aber ich glaube ich brauche auch einen Haussklaven für meine Füße. Auf gehts, lutsch meine Füße und lecke Jeden Socken-Fussel ab. Schluck die Socken-Fussel getränkt mit dem Schweiß meiner Füße.

Ich brauche einen Fußsklaven für Zuhause

Lade das Video jetzt herunter!

Fetishtainment – The Fetish & Femdom World Store bei Yoogirls


Er ist noch immer eifersüchtig… (Strap-On)

Vor ein paar Wochen gab es schon mal einen Clip zu diesem Thema – und auch da war schon nichts gespielt.In vielen meiner Clips taucht mittlerweile mein Haussklave auf. Natürlich vergöttert er mich und auch, wenn er ein absoluter Beta und meine willenlose kleine Bitch ist, er bleibt im tiefsten Inneren doch noch ein Mann. Männer sind eifersüchtig, besonders dann, wenn sie in ihrer Beta-Rolle als Sklave mit einem Alpha konfrontiert werden, mit dem ich nach Herzenslust flirte und mein Leben genieße.So geschah es auch während meines Trips nach Berlin, wo mich mein Haussklave begleiten durfte.Ein schöner, lauer Sommerabend auf der Dachterrasse, ein Alpha zu Besuch und ein peinlich berührter Diener, der uns den Champagner nachschenken durfte.Leider sind dabei ein paar Dinge vorgefallen, die Diskussionsbedarf geschaffen haben. Meine Bitch wurde eifersüchtig.Eifersucht ist keine Eigenschaft, die einem Sklaven auch nur annährend zusteht. Das bedeutete Strafe.Am nächsten Tag war er reumütig, kleinlaut und sich seiner Schuld absolut bewusst – und ich war sauer.Genau das spürt man in diesem Clip. Was zu sehen ist, ist ein absolut echter und ungeschönter Straf-Fick der besonderen Sorte. Es gab kein Skript, es sind keine Darsteller, nur ich und mein persönlicher Sklave, der meinen echten Ärger zu spüren bekommt.Hier zu sehen ist keine Session, keine gebuchte Aktion oder irgendwelche Rücksicht. Hier gibt es einen Straffick zu sehen. Echt und authentisch. Ich hab es genossen, er nicht.

Er ist noch immer eifersüchtig... (Strap-On)

Lade das Video jetzt herunter!

DomNina Store bei Yoogirls


DU bist mein neuer HAUSSKLAVE und ich scheuche dich 24/7

Einer verwöhnten Göttin wie mir steht es selbstverständlich zu Personal zu haben, da ich von Natur aus faul bin und mir niemals selbst die Hände schmutzig mache. Für niedere Arbeiten sind Fotzen wie du genau richtig und als mein persönlicher Haussklave bist du Putze, Butler, Chauffeur und Zofe in einem. Rund um die Uhr abrufbereit wenn ich mit dem Finger schnippe; dir wird keine Sekunde langweilig sein – das verspreche ich dir! Wenn es um Sauberkeit geht bin ich äußerst penibel und meine Wohnung muss immer pikobello sein. Während ich gemütlich chille hast du stillschweigend sämtliche Arbeiten zu verrichten – denk ja ich nicht ich würde mich mit dir unterhalten oder dir sonst wie Beachtung schenken. Wäsche waschen, einkaufen, Getränke servieren wenn ich mit meinen Freundinnen abhänge und vieles mehr gehört nun zu deinen Aufgaben und gnade dir Gott wenn du diese nicht zu meiner vollen Zufriedenheit erledigst! Urlaub? Wochenende? Freizeit? Kannst du fickbehinderter Knecht vergessen und selbst in den wenigen Pausen in denen ich dich grade nicht rum kommandiere wirst du noch auf ganz spezielle Weise schikaniert. Ich erwarte von dir vollen Einsatz, bestes und unterwürfigstes Benehmen und dass du dir größte Mühe gibst meinen Ansprüchen gerecht zu werden, Drecknutte!

DU bist mein neuer HAUSSKLAVE und ich scheuche dich 24/7

Lade das Video jetzt herunter!

Princess Kitty Store bei Yoogirls


Die Eifersucht heraus gefickt!

Mein Haussklave war eifersüchtig. Geziemt sich das für einen treuen Diener, seiner Königin ihren Spaß mit dem Alpha zu missgönnen?Wohl kaum.Aber dieses mal ist es mit ein paar Küsschen auf die Füße oder ein paar Hieben mit der Peitsche nicht getan. Diesmal wird er dafür jammern, betteln und so richtig leiden! Mein Strap-On kommt zum Einsatz!Dieser hilflose Anblick seines süßen, kleinen Sklavenarschs, wehrlos meinen schwungvollen Hüften ausgeliefert! Ich liebe es!Das wird in Zukunft noch viel öfter passieren, mir hat diese kleine Premiere so richtig Spaß gemacht!So schnell wird er sich nicht mehr beschweren, dass nur mein Alpha von mir gefickt wird… Selbst schuld!

Die Eifersucht heraus gefickt!

Lade das Video jetzt herunter!

DomNina Store bei Yoogirls


Houseslave 30

Haussklave Bobby hat seine Arbeit wieder mal nicht korrekt gemacht. Seine Herrin Bianca ist nun schon recht wütend auf ihn. Nun soll Bobby deshalb direkt vor ihren Augen, unter ihrer strengen Aufsicht das Badezimmer putzen. Zunächst muss er auf ihren Befehl hinauf das Waschbecken putzen Dabei wird er von Bianca , die in schwarzen Strümpfen und High Heels bequem auf der Badewanne sitzt streng beobachtet. Die ungarische Lady macht zu Hause keinen Handgriff, wozu auch, sie hat ihre Sklaven dafür. Im Gegenteil. Die Natursadistin genießt es noch extra Dreck zu machen, wenn ihr Sklave am arbeiten ist. So auch jetzt, während Bobby putzt, bröselt Bianca Kekse auf den Boden und zertritt sie mit ihren Heels. Bobby muss daraufhin auch diesen Dreck direkt bei ihren Schuhen unter ihr reinigen. Die verwöhnte ungarishce Madame lässt sich zwischendurch von Bobby eine Banane bringen. Auf Knien überreicht er ihr diese. Doch sofort spuckt Bianca den ersten Bissen schon aus und schreit ihn an, was er ihr da gegeben hat. Sie spuckt die gesamte Banane auf dne frisch geputzten Fließenboden und zetritt sie noch mit ihren Heels. Auf ihren Befehl hinauf muss Bobby dann auch diese Sauerei am Boden dann reinigen und aufschlecken. Anschließend bemerkt Lady Bianca auch das das Bidet nicht sauber genug ist. Sofort muss Bobby auch das putzen. Immer wieder lässt sie ihm hintereinander die gleiche Stelle putzen. Und als es ihr zu blöd mit ihm wird, drückt sie seinen Kopf mit ihrem Fuß ganz tief zum lecken in das Bidet.

Houseslave 30

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls


Dominant Licking 37

VIDEO IN ENGLISH!Nach dem Goddess Gloria vormittags erwacht ist, muss ihr Haussklave Maskenjoe sofort für Leckdienste zur Stelle sein. Sie ruft ihn herbei und befiehlt ihm sogleich ihre Muschi zu lecken.

Dominant Licking 37

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls